Inhalt

Tag der Pressefreiheit



Landtagspräsident Christian Carius und der stellvertretende Chefredakteur der Thüringer Allgemeinen, Thomas Bärsch, gestalten eine Unterrichtsstunde im Gymnasium „Prof. Fritz Hofmann“ in Kölleda.

Am Tag der Pressefreiheit ging es vor Schülerinnen und Schülern der 11. Klasse um die Themen Medienvielfalt, Gesetzgebung oder Lobbyisten. Der Landtagspräsident hat im Rahmen des Projekts „Lesepaten“ der Mediengruppe Thüringen bereits mehrmals Zeitungspatenschaften für Schulen übernommen. Die Patenschaften sollen den Schülern eine regelmäßige Zeitungslektüre ermöglichen, um Medienkompetenz und Allgemeinwissen der Mädchen und Jungen zu stärken.

  • Am Tag der Pressefreiheit ging es vor Schülerinnen und Schülern der 11. Klasse um die Themen Medienvielfalt, Gesetzgebung oder Lobbyisten.