Inhalt

Freundeskreise

Die traditionellen Freundeskreise zur Pflege der internationalen Beziehungen des Thüringer Landtags, die es bereits in den vergangenen Legislaturperioden gab, haben sich nun auch für die 6. Wahlperiode des Parlaments konstituiert.

Dies geschah am 29. April 2015 auf Initiative und unter dem Vorsitz des Landtagspräsidenten, Christian Carius. Insgesamt haben sich 57 der 91 Abgeordneten entschlossen, in den Freundeskreisen, die sich der Zusammenarbeit mit bestimmten Regionen widmen, mitzuarbeiten.

Im einzelnen konstituierten sich:

Freundeskreis Litauen
Vorsitzende: Abgeordnete Diana Lehmann (SPD)
Stv. Vorsitzender: Abgeordneter Jörg Geibert (CDU)

Freundeskreis Mordowien
Vorsitzender: Abgeordneter Egon Primas (CDU) Stv. Vorsitzende: Abgeordnete Dagmar Becker (SPD) und Abgeordneter Tilo Kummer (LINKE)

Freundeskreis Kaliningrad
Vorsitzende: Abgeordnete Christina Tasch (CDU)
Stv. Vorsitzende: Abgeordnete Dr. Gudrun Lukin (LINKE)

Freundeskreis Tirol
Vorsitzender: Abgeordneter Gerold Wucherpfennig (CDU)
Stv. Vorsitzende: Abgeordnete Birgit Pelke (SPD)

Nach den ersten regulären Sitzungen der Freundeskreise ist beabsichtigt, sie an dieser Stelle wieder im einzelnen (mit Bildern) vorzustellen.
 

Wahl FK Mordowien und Thüringen September 2015
PDF-Dokument ist nicht barrierefrei.